Widme Deine Laufkilometer! Insgesamt 40.000 EUR zu vergeben !!!

Daraus wird Geld von der Deutschen PalliativStiftung für "Deine" Einrichtung.

Jeder Teilnehmer, der im Kalenderjahr 2016 weltweit an einem Lauf mit offizieller Wertung teilnimmt und sein Ergebnis auf der IRFL-Website einträgt, kann einer gemeinnützigen, hospizlich-palliativen Einrichtung seiner Wahl zu einer unerwarteten Geldzuwendung verhelfen.

Auf die Zeit kommt es nicht an. Dabei sein und ankommen, das ist es, was zählt. Den Einrichtungen, denen die meisten Kilometer gewidmet wurden, bekommen eine Zuwendung von der Deutschen PalliativStiftung überwiesen.

Jeder Lauf muss mit einer offiziellen Wertung abgeschlossen worden sein, die auch im Internet von uns nachgeprüft werden kann. Natürlich werden auch die Wettkampf-Laufkilometer von Geländeläufen oder vom Duathlon und Triathlon angerechnet.

mitmachen beim DeutschlandCup 2016

Die Registrierung ist für jeden möglich! Topsportler oder Couch-Potato. Promi oder Otto Normalverbraucher.

Bitte füllen Sie die Informationen für Ihr Konto aus.

Die Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt werden!

Sollte Ihre gewünschte Einrichtung nicht zur Auswahl stehen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@palliativstiftung.de. Wir werden diese dann entsprechend nachtragen und zu Ihrem Profil hinzufügen. Bitte geben Sie den korrekten Namen und den Ort der Einrichtung an, sodass wir diese entsprechend einrichten können!
 

*** Bitte füllen Sie dieses Feld auch mit aus !!! Die Einrichtungen, denen die meisten Kilometer gewidmet wurden, bekommen einen Geldbetrag von der Deutschen PalliativStiftung überwiesen. Der aktuelle Stand ist dabei:

  • 1mal 10.000,- EUR,
  • 2mal 5.000,- EUR,
  • 2mal 3.000,- EUR,
  • 2mal 2.000,- EUR,
  • 5mal 1.000,- EUR und
  • 10mal 500,- EUR.
Unsere Partner Techniker Krankenkasse Sportärzteverband Hessen e.V.
„I run for life“ - Eine sozialsportliche Initiative der Deutschen PalliativStiftung und der Techniker Krankenkasse